LBSV Rumpelfüßerausscheidungskampf (RFAK)

Der Rumpelfüßerausscheidungskampf findet jedes Jahr am 1. Advent statt! Das Turnier wird von der Firma

F.L.Bodes

gesponsert. Hier treffen sich Mannschaften vom LBSV und solche die es noch werden möchten. Der RFAK ist ein reines Turnier mit Betriebs- und Hobbymannschaften.

Die 4. Auflage findet am 28.11.2021 von 10:00 Uhr bis ca. 15:30 Uhr statt.

Titelverteidiger FC Corona spielt hoffentlich 2021 nicht wieder mit…

Wahrscheinlich werden wir bei diesem Turnier mehr Bier als Würstchen an den Mann bzw. an die Frau bringen.

Der Spaß steht eindeutig im Vordergrund. Durch unsere Partner werden wir für einige Überraschungen sorgen!!!

Seid dabei und meldet euch noch heute an.

Beiträge zu den letzen Turnieren

13.01.2020 in Allgemein, Krawallnudel-Cup, LausebengelCup, Neuigkeiten, RFAK, SatansbratenCup

Turniere, Turniere, Turniere!

Auch im Winter 2019 hat der LBSV wieder tolle Hallenfußball-Turniere ausrichten dürfen und wir müssen sagen: Es war uns ein Fest! Im folgenden findet ihr detaillierte Beiträge zu den einzelnen... Read More
30.12.2018 in RFAK, Turniere

1. RFAK 2018

Am 1. Advent fand das erste Hallenturnier der Herren, der 1. „Rumpelfüßerausscheidungskampf“ (kurz RFAK) statt.  8 Mannschaften des LBSV, Gastteams und potentielle neue Teams spielten um den Wanderpokal der Firma F.L. Bodes. Hier... Read More

letzte Ergebnisse

Anmeldeformular

1. Mannschaftsdaten




2. Quittung auszustellen




3. Ansprechpartner

Ansprechpartner*




Für die Teilnahme wird ein Stargeld in Höhe von 40,00 Euro erhoben.
Dieses Startgeld von 40,-€ ist dann auf folgendes Konto zu entrichten:

Sparkasse Bremen
IBAN: DE66 2905 0101 0082 9221 13
BIC: SBREDE22XXX
Verwendungszweck: Turniername + Mannschaftsnamen

Die aktuell geltenden Datenschutzbestimmungen findet man durch klick auf den folgenden Link: https://www.fussball-lbsv-bremen.de/datenschutz/

Hiermit bestätige ich, dass ich als Mannschaftsvertreter/Spartenleiter befugt bin, die Meldung für das obig genannte Team vorzunehmen.





Ihr erhaltet nach erfolgreicher Anmeldung eine Bestätigung für die Teilnahme per E-Mail an die angegebenen Adressen durch den Sportwart.