Tandler Allstars – Elektro Stern and Friends… welch Wahnsinn!!

Am 23.09.2020 trafen die Mannschaften von Tandler Allstars und Elektro Stern and Friends aufeinander.
Beide angetreten mit je drei Auswechselspielern und voller Motivation! Nachdem die Passkontrolle durchgeführt wurde und alle ihre Plätze einnahmen ging es dann auch schon los!!
Für die Elektros aber vielleicht doch noch nicht so richtig… Bereits nach 16 Sekunden gingen die Allstars mit 1:0 in Führung.
Mit ordentlichem Push nach vorne, hatten die Tandler Jungs alles im Griff und zwei Minuten später fiel das 2:0.
Als es dann nach 8 Minuten Spielzeit wieder im Gehäuse zum 3:0 einschlug, war das Spiel für einige Beteiligten bereits erledigt.
Mit gesenkten Köpfen schlichen die Elektros über den Platz… Einzig allein die tapfer wirkende Managerin Thu Ha wollte das Spiel noch drehen und motivierte ihre Jungs zum Weitermachen. Das sollte helfen!! 1:3, 2:3, 3:3… wie auch immer die Dinger ins Netz gingen, das Spiel war gedreht. Die Allstars trauten ihren Augen kaum, da fiel gar das 3:4 und 3:5!! Auch durch Wechseleien und Systemumstellungen geriet das Spiel der Allstars gehörig ins Wanken und keiner wusste so recht warum! Sämtliche der tollen Spielzüge bis zum 3:0 gab es nicht mehr zu sehen und es wurde verstärkt auf Einzelaktionen gesetzt.
Elektro Stern and Friends kam dieses sehr entgegen, weil sie hinten auch sehr gut standen und auch von ihrem System nicht abkamen. Durch mehrere Konter der Elektros zappelte die Pille noch dreimal im Netz und am Ende gab es deftige 4:8 Klatsche für die Tandler Kicker. Hätte da einer nach acht Minuten mit gerechnet?? Sicherlich nicht!!
Nun haben die „Strippenzieher“ 12 Punkte auf dem Konto und sind nur noch ein paar Meter von der Meisterschale entfernt.

Ergebnisse

MannschaftGoals
Tandler Allstars4
Elektro Stern and Friends8
Christian Frank

About Christian Frank

Leave a Reply