Category

Allgemein

Hallenturniere Fachgruppe Fußball

By | Allgemein, LausebengelCup, Neuigkeiten, RFAK, SatansbratenCup, Turniere
Auch in diesem Jahr hat uns die Pandemie gut im Griff gehabt! Mit vielen Einschränkungen sind wir aber am 14.11.2021 in die Hallensaison gestartet.

U9 Lausebengel 2021

Aber da wir im Vorfeld alles super organisiert hatten, konnten wir mit den Kleinsten, der U9 starten!!!
Mit viel guter Laune und mächtig Fans auf der Tribüne, zauberten die Kicker was das Zeug hielt!!! Nach den Gruppenspielen kamen die Teams der SpvVg NDS Döhren aus Hannover, die JSG Delmenhorst, TSV Havelse und TV Eiche Horn in die Finalrunde. Hier drehten die Kicker aus Döhren mächtig auf und marschierten durch die Gruppe auf Platz 1 vor der JSG, Havelse und Eiche Horn. Platz 5 holte sich LTS Bremerhaven vor den Teams von Fortuna St. Jürgen aus Lübeck, GVO Oldenburg und SV Curslack-Neuengamme aus Hamburg.

Ergebnisse Lausebengel 2021

U11 Satansbraten 2021

Etwas ernster und konzentrierter agierten dann die U11 Teams danach. Auch hier durften wir ein interessantes Teilnehmerfeld begrüßen!! Mit dem SC Vahr Blockdiek war, wie auch bei dem U9 Turnier lediglich ein Bremer Team dabei. Und der SCVB setze sich am Ende in der Silbergruppe gegen die Mannschaften von der JSG Wagenfeld Ströhen, JFV Cuxhaven und JSG Achim Uesen durch und erreichte den 5. Platz.
In der Finalrunde hatten wir erstmalig ein kleines Problemchen… Punkt- und Torgleich kamen die Mannschaften vom TSV Weyhe Lahausen und TSV Glinde aus Hamburg auf die Plätze 1 und 2!!! Somit musste der Turniersieger im 9-Meter-Schießen ermittelt werden.
Und da Hamburger noch cooler vom Punkt antreten, sicherten sich der TSV Glinde den Turniersieg vor den Lahausern. Auf Platz 3 landete der FC Süderelbe aus Hamburg und Platz holte sich der TV Stuhr.

Ergebnisse Satansbraten 2021

RFAK 2021

Am 1. Advent versuchten sich die etwas Älteren am Futsal… Der Rumpelfüßerausscheidungskampf der Herren war angesagt. Auch hier waren nur Genesene und Geimpfte in der Halle. Dadurch hatten wir auch drei Absagen von Mannschaften.
Im Endeffekt kamen sieben Teams in die Halle und spielten ein munteres Turnierchen, wo der Spaß natürlich immer im Vordergrund steht! Am Ende sicherten sich die Bremern Allstars den Turniersieg und heimsten den TOP – Preis, eine Kieztour von Olivia Jones, ein. Ein Getränkegutschein der Firma „Durst“ gab es on Top. Die nachfolgenden Platzierungen:
El Rondo aus Hannover, die letzten Luden, Titelverteiger FC Gewinnt Nix kam auf Platz 4, Badenhop Fleisch, die Bremer Schlüpferstürmer und Bertis Buben.

Ergebnisse RFAK 2021

1. Platz: Bremen Allstars

2. Platz: El Rondo

3. Platz: Die letzten Luden

Vielen, vielen Dank erst einmal den mitgereisten „Fans“!!! Super, dass ihr die Umstände ganz toll mitgemacht habt!!! Ganz großen Dank an alle Mannschaften für tolle Spiele mit haufenweise Toren!!! In 61 Spielen fielen 233 Tore!!! Respekt!!
Und am Ende natürlich einen riesigen Dank an unsere Partner!!! Mit euch wären unsere Turniere nur halb so groß… Danke!

Master Cup 2021

By | Allgemein, MASTER-CUP, Neuigkeiten
Der diesjährige Master Cup wurde wieder in zwei Gruppen gespielt. Die Meister der Ligen 1, 3 und 5, sowie 2, 4 und 6 trafen in Turnierform Jeder gegen Jeden aufeinander.

Meister Liga 1

Alptraum Buntentor

Meister Liga 2

BSG Atlas

Meister Liga 3

Glashoch Rangers

Meister Liga 4

BSAG – oder was?

Meister Liga 5

Allstars FC

Meister Liga 6

Butendörper

In Gruppe 1 ging es sehr hoch her!!! Im ersten Spiel tat sich Alptraum Buntentor gegen Allstars FC sehr schwer und gewann knapp mit 1:0. Dann kam Glashoch Rangers ins Spiel und trotzte den Alptraumisten ein 1:1 ab. Nun „reichte“ den Rangers im letzten Spiel ein knapper Sieg höher als 1:0. Wie die Feuerwehr legten die Rangers los!! 1:0. 2:0. Halbzeit. In Hälfte zwei aber ein völlig anderes Bild. Bei Glashoch, mit nur sieben Spielern angetreten, schwanden die Kräfte und Allstars FC übernahm das Ruder. Acht Minuten vor Schluss der Anschlusstreffer.
Drei Minuten später das 2:2. Und in der letzten Minute gab es dann sogar noch die Höchststrafe: Nach einer sehenswerten Kombination traf der AFC zum letztlich verdienten 3:2!!
Und somit zog Alptraum Buntentor doch noch ins Finale ein.
In Gruppe zwei musste leider BSAG oder was? absagen. Zu viele Verletzte und einige Urlauber machten ein Antreten unmöglich.
Daher spielten BSG Atlas gegen den Pokalsieger Butendörper über die volle Distanz von 2 x 30 Minuten.
Zur Halbzeit sah Atlas bereits wie der klare Sieger aus. Ein 4:1 schossen die Sebaldsbrücker Kicker heraus. Kurz danach gar das 5:1. Warum auch immer… die Butendörper zeigten eine tolle Moral und kämpften sich auf 4:5 heran.
Fast im Gegenzug dann aber das 6:4. Atlas schaukelte das Ergebnis über die Bühne und erwartet im Finale Alptraum Buntentor.
Im Finale 2021 trafen dann die Meister der Liga 1 und Liga 2 aufeinander. Atlas übernahm von Beginn an das Ruder und erspielte sich einige Möglichkeiten. Inder 8. Minute war es dann soweit. 1:0 für Atlas. Wie es aber bei Alptraum nun einmal bekannt ist, sind sie nie abzuschreiben. Und durch einen Konter fiel dann der Ausgleich. Kurze Zeit später zwei 100%ige… Aber die Kugel wurde vom Atlas Keeper entschärft. Kurz vor der Halbzeit folgte dann ein Doppelschlag und Atlas ging mit 3:1 in Führung. Die Alptraumisten versuchten zwar noch alles in Hälfte zwei, aber es mochte einfach nichts gelingen. Somit schoss Atlas noch das 4:1 und holte sich verdient den Titel.
Anfang April 2022 findet dann zum Saisonbeginn der Super Cup statt. Hier versuch die
BSG Atlas ihren dritten Titel gegen die Butendörper zu holen.

Master Cup Sieger 2021

BSG Atlas

HER Pokal XXL

By | Allgemein, HER-POKAL, Neuigkeiten
Aufgrund der aktuellen Pandemie gab es erstmalig beim LBSV zwei Finalspiele direkt hintereinander!!!
Leider haben wir es 2020 nicht mehr geschafft den Hans Erich Rühle Pokal zu Ende zu spielen.
Und das haben wir am 3.11.2021 gleich genutzt und haben beide Finalspiele (2020 und 2021) ausgetragen.
Für das Finale 2020 hatten sich die Teams von 1879 Leschaco und Glashoch Rangers qualifiziert. Zuerst ging es in diesem Spiel noch sehr anschaulich hin und her. Nach und nach übernahm 1879 allerdings die Kontrolle und traf fast nach Belieben. Was Glashoch an diesem Abend verwehrt blieb… Überragender Mann auf dem Platz, neben Schiedsrichter Malik, war Maxwell von Leschaco. Am Ende hieß es sehr deutlich 5:0 für die Kicker vom Bunker.
Captain Sven Martens reckte den Pott in die Höhe und der Jubel war fast grenzenlos…. Glückwunsch an 1879 Leschaco!!!

[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row]

HER-Pokalsieger 2020 – 1879 Leschaco

Allerdings durfte sich Leschaco auch nur ca. eine Stunde über den Pokal freuen… Denn im Anschluss was das Finale 2021 angesagt: Alptraum Buntentor gegen „unsere Neuen“ die Butendörper, welche sich eindrucksvoll durch die Liga und den Pokal gespielt hatten!
Des Einen Freud, des Anderen Leid….
Alptraum hatte gute Möglichkeiten, traf aber nicht. Die Butendörper kamen durch schnelle Kontor immer wieder gefährlich vor das Tor der Alptraumisten. Und so war es nur eine Frage der Zeit bis es klingelte… Die Butendörper schossen eine 4:0 Führung heraus und am Ende gelang Alptraum lediglich der Anschluss zum 4:1 Endstand.
Erstes Jahr beim LBSV und gleich Meister und Pokalsieger!!! Glückwunsch ihr Butis!!! Auch hier hatte der Schiedsrichter souverän die Partie geleitet. Dieses Spiel war allerdings Gorden an der Pfeife.

HER-Pokalsieger 2021 – Butendörper

Mastercup 2021

By | Allgemein, MASTER-CUP, Neuigkeiten
Master Cup 2021
Teilnehmende Mannschaften:
Meister Liga 1 – Alptraum Buntentor
Meister Liga 2 – BSG Atlas
Meister Liga 3 – Glashoch Rangers
Meister Liga 4 – BSAG oder was?
Meister Liga 5 – Allstars FC
Meister Liga 6 – die Butendörper
Gespielt wird in zwei 3er Gruppen:
Gruppe 1 am 08.11.2021 ab 18:00 Uhr (Alptraum, Glashoch und Allstars FC)
Gruppe 2 am 10.11.2021 ab 18:00 Uhr (Atlas, BSAG oder was und die Butendörper)
Finale am 15.11.2021 (Sieger der beiden Gruppen) ab 18:30 Uhr
Mit Musik, Essen + Getränke und jede Menge gute Laune!!!
Allen teilnehmenden Teams viel Glück!!!

Nachwuchs bei Bertis Buben!!!

By | Allgemein, Neuigkeiten
Fiona ist da! Unser Vorstandsmitglied Totti ist zum zweiten Mal Vater geworden!
Fiona und Mutter Kirstin sind gesund und munter!! Und die große Schwester Leni freut sich tierisch! Bei der Entstehung muss Totti wohl etwas aktiver gewesen sein, als auf dem Platz…
Wir wünschen euch alles Gute!
Vielleicht gibt es dann bald auch eine Umbenennung in Bertis Mädels…

Ab sofort tanzen Wilde Mäuse auch in Delmenhorst!

By | Allgemein, LütterSteppkeCup, Neuigkeiten
Die U7 der JSG Delmenhorst erstrahlt im neuen Glanz! Beim Sommerturnier 2022 beim Landesbetriebssportverband in Bremen, dem LütterSteppkeCup, gewann das Team von der Delme einen nagelneuen Satz Trikots der Wilden Maus XXL!!!
Nicht, weil sie das Turnier gewonnen hatten… Nein. Die kleinen Delmekicker hatten leider bei ein, zwei Spielen Pech und scheiterten in der Gruppenphase. Am Ende errangen sie einen guten Mittelfeldplatz. Was aber nicht sooo schlimm war, denn beim LBSV steht der Spaß auf jeden Fall im Vordergrund!!
Während den Turnieren findet immer ein besonderes Event für alle Mannschaften statt. 2021 veranstaltete die Fußballabteilung des LBSV in Zusammenarbeit mit der Firma Teamgeist Torwandschießen und Kistenschießen. Ins kleine Runde trafen die Jungs so hervorragend, dass wir überlegen, das Turnier 2022 auf Torwänden auszutragen… Dann klappt es sicherlich auch mit dem Turniersieg!
Mit Abstand die treffsichersten Kids und damit in neuer Sportlerkluft:
DIE U7 DER JSG DELMENHORST!!!
Herzlichen Glückwunsch!!!

Vielen lieben Dank Inka + Frank!!! Das war suuuper!!!

By | Allgemein, Neuigkeiten
Am ersten Sonntag im September 2021 fuhr der Vorstand zu seinem neuen Partner Fussballgolf Oldenburg.
Inka und Frank unterstützen die Fußballabteilung jedes Jahr mit Gutscheinen für die Turniere der Kindermannschaften.
Die Sieger des separat ausgespielten Events, darf dann mit der ganzen Mannschaft nach Oldenburg zum Fussballgolf.
Ja und wir haben es dann auch sehr zeitnah geschafft, um dieses auszutesten…
Nach einem herzlichen Empfang erklärte Inka uns dann ausführlich die Regeln, so dass es auch schon losgehen konnte.
Acht mutige Vorständler gingen dann auf Bahn 1, um die Kugel ins ca. 40 Meter entfernte Loch zu kicken. Problematisch war allerdings, dass die Bälle
dort liegen bleiben mussten, wo siese denn auch hingeschossen wurden… So konnte es natürlich passieren, dass ein, zwei Bälle den Weg versperrten.
Ein gefundenes Fressen für Bernd! Dachte er… Markos Ball lag kurz vor dem Loch und Bernd meinte ihn weghauen zu müssen… Nur: treffen muss man halt!!! Knappe 15 Meter wieder zurück. Selbst schuld!

Schwalbenkönig Bernd

Schön der Reihe nach!

Nach und nach kam allerdings eine unbekannte Fußballgröße immer besser zurecht: Sonja!!!! Sonja holte mehr und mehr auf und so lag sie zur Halbzeit auf dem viertem Platz. Das musste erst einmal mit einer Runde Mineralwasser gebührend gefeiert werden…;o)
Alle hatten absoluten Ehrgeiz und ne Menge Spaß!! Nach der kurzen Pause ging es dann auch munter weiter. Da Timo den stabilsten und konstantesten Eindruck hinterließ, gewann er auch mit acht Punkten Vorsprung!!! TOP!!! Auf einen tollen zweitem Platz landete HD. Und auf dem Treppchen kam dann Tanja mit einem wahren Endspurt… Die weiteren Platzierungen: Marko sicherte sich Platz 4, Sonja kam auf Platz 5 zusammen mit Mirela. Platz 7 belegte Bernd und Platz 8 ging an Thu Ha, die aber auch gleich auf Revanche pochte!!
Nach dem anstrengendem Kicken haben wir uns noch eine Runde Mineralwasser gegönnt und ein paar Erinnerungsfotos geschossen.
Und eines stand direkt nach dem letzten Einlochen fest: WIR KOMMEN WIEDER!!!!

Derbyzeit beim LBSV

By | Allgemein, LIGA, Neuigkeiten
Erstmalig trafen beim Landesbetriebssportverband zwei Teams einer Firma aufeinander.
BSAG gegen BSAG oder was?
Die alteingesessenen von der BSAG gegen (die fast) Neulinge von oder was?
Beide Teams traten etwas ersatzgeschwächt an, zeigten aber sofort das beide unbedingt gewinnen wollten! So gab es jede Menge Möglichkeiten zum Torerfolg zu kommen.
Am Ende gewannen die Kicker von der BSAG oder was? mit 7 5. Sicherlich wäre der Sieg noch deutlicher ausgefallen, aber mit dem Torwartoldie Holger im Kasten waren die Gegentreffer wahrscheinlich vorher fest eingeplant….

BSAG

BSAG oder was?

Master Cup 2020 / 2021

By | Allgemein, MASTER-CUP, Neuigkeiten

Der Master Cup ist gespielt und es war ein dramatisches Finale.

Am Montag 05.07.2021 trafen sich die Mannschaften von den Letzten Luden und 1879 Leschaco zum packenden Finale um den Master Cup.

Als Sieger konnte sich 1879 Leschaco um den Cup behaupten und gewann das Spiel mit 3:1. Trotz des am Ende klaren Ergebnisses kämpften beide Teams würdig um den Sieg und auch das Team der Letzten Luden gab bis zum Schluss nicht auf.

Auch Zuschauer konnte wir auf der Anlage begrüßen und auf beiden Seiten wurde kräftig angefeuert.

Während des Spiels und auch danach wurde noch gegrillt und die Mannschaften konnten mit den Zuschauern noch gemütlich den Abend ausklingen lassen.

1879 Leschaco

Die Letzten Luden

Wir von der Fachgruppe Fußball sagen auch Danke an die Mannschaften und die Zuschauer und wünschen den Teams viel Erfolg und Spaß in der laufenden Saison.

NEUE Partner bei den LBSV Fußballern

By | Allgemein, Neuigkeiten

Auch neben dem Platz passiert bei uns immer sehr viel. Und von daher gibt es wieder etwas von der Partnersuche zu berichten.

Mit Lexzau, Scharbau GmbH & Co.KG haben wir einen Partner aus der Logistik Branche hinzu gewonnen.
Ein Unternehmen mit hanseatischer Tradition!

Und Footgolf in Oldenburg… immer etwas Besonderes!

Mit feinen Leckereien wird uns zukünftig die Bäckerei Behrens unterstützen.

Der Wildpark Schwarze Berge in der Nähe von Hamburg. Einer der schönsten Wildparks im Norden!

DJ Alex Ruthless, ein klasse Typ.

Auch neu dabei, Sebastian Zimmermann mit seinem Fahrradladen im Viertel.

Der Spielbetrieb und die Turniere laufen. Wir freuen uns auf mehr…

Wir bedanken uns und freuen uns auf eine tolle Zusammenarbeit!!!

Aber natürlich haben wir auch viele weitere Partner bei denen wir uns für die bisher geleistete Unterstützung sehr bedanken möchten.

Hier könnt ihr mehr erfahren:

unsere Rückendeckung