LBSV Krawallnudel Cup

Der KrawallnudelCup findet seit 2018 immer am 3. Advent statt. Beim das von der

Firma BMK (Büro mit Köpfchen) aus Achim

gesponserte Frauenturnier spielen insgesamt zehn Mannschaften mit. Um den Wanderpokal werden sich Teams aus dem Betriebs-, Freizeit- und Vereinssport messen.

Bisher angemeldete Teams:

Altona 93 /

Es werden reichlich Getränke und Essen angeboten. Am 12.12.2021 von 10:00 Uhr bis ca. 15:30 Uhr wird DJ Toddiii die Halle in Wallung bringen!!

Überraschungspreise garantiert! Kein Team wird leer ausgehen!

Durch unsere Partner sind wir in der Lage für einige Überraschungen zu sorgen.

Und Titelverteidiger FC Corona wird dieses Mal nicht gewinnen…!!

Beiträge zu den letzen Turnieren

13.01.2020 in Allgemein, Krawallnudel-Cup, LausebengelCup, Neuigkeiten, RFAK, SatansbratenCup

Turniere, Turniere, Turniere!

Auch im Winter 2019 hat der LBSV wieder tolle Hallenfußball-Turniere ausrichten dürfen und wir müssen sagen: Es war uns ein Fest! Im folgenden findet ihr detaillierte Beiträge zu den einzelnen... Read More
31.12.2018 in Krawallnudel-Cup, Turniere

1. Krawallnudel Cup 2018

Der 3. Advent ist der Damenwelt zugesprochen!! Mannschaften aus den Bereichen Betriebssport-, Freizeitsport- und Vereinssport spielten um den Wanderpokal der  Firma BMK (Büro mit Köpfchen) aus Achim. BMK wird den KrawallnudelCup,... Read More

letzte Ergebnisse

Anmeldeformular

1. Mannschaftsdaten




2. Quittung auszustellen




3. Ansprechpartner

Ansprechpartner*




Für die Teilnahme wird ein Stargeld in Höhe von 40,00 Euro erhoben.
Dieses Startgeld von 40,-€ ist dann auf folgendes Konto zu entrichten:

Sparkasse Bremen
IBAN: DE66 2905 0101 0082 9221 13
BIC: SBREDE22XXX
Verwendungszweck: Turniername + Mannschaftsnamen

Die aktuell geltenden Datenschutzbestimmungen findet man durch klick auf den folgenden Link: https://www.fussball-lbsv-bremen.de/datenschutz/

Hiermit bestätige ich, dass ich als Mannschaftsvertreter/Spartenleiter befugt bin, die Meldung für das obig genannte Team vorzunehmen.





Ihr erhaltet nach erfolgreicher Anmeldung eine Bestätigung für die Teilnahme per E-Mail an die angegebenen Adressen durch den Sportwart.